Einsatzfahrzeug

 

Seit der Wintersaison 2018/19 verfügt die Ortsstelle Schwanberg über ein Quad als Einsatzfahrzeug. Dieses hat sich im Pistenrettungsdienst im Skigebiet Weinebene und auch im Gelände bereits bewährt. Die Anschaffungskosten von 33.000 Euro übernahmen zu je einem Drittel die Bergrettungs-Landesleitung Steiermark, der Gemeindebund sowie unsere Förderer und Sponsoren, bei denen wir uns sehr herzlich für diese wichtige Unterstützung bedanken möchten!

Das Quad ermöglicht den Bergrettern, wesentlich rascher zu Patienten zu gelangen, diese früher zu versorgen und schneller und schonender zu transportieren. Der Rettungsschlitten, der an das Quad angehängt werden kann, ist ideal für den Einsatz auf der Piste und auf Forstwegen. Auch in den Sommermonaten bleibt das Fahrzeug auf der Weinebene stationiert und ist jederzeit einsatzbereit.