Assistenzeinsatz Koralm24

18.-19.8.2018

 

Koralm24, wandern der Superlative. 3 Dreierteams und eine Fahrbereitschaft sorgten für die Sicherheit von 170 Wanderer, welche sich jeweils 12, bzw. 24 Stunden auf den Weg machten, Koralm24 zu bezwingen. Ob sanitätstechnische Blessuren zu verarzten, müde Wanderer zu motivieren oder jene, die aufgeben mussten, sicher an den Ausgangspunkt zurückzubringen, dafür sorgten die Bergretter der Ortsstelle Schwanberg.

 

 

Für alle, die ins Ziel gelangten, herzliche Gratulation! Für alle, die aufgeben mussten, es kommt Koralm24 2019. Danke an die Kameraden und Kameradinnen, welche bei dieser Veranstaltung im Einsatz waren.

 

 

Weitere Fotos und Informationen über Koralm24 unter folgenden Link.