Koralpenlauf 2017

Zum 3.mal ging am 12. August 2017  der Koralpenlauf im Ortsteil St. Oswald/ Eibiswald über die Bühne. Auch 8 Kameraden der Bergrettung Ortsstelle Schwanberg waren bei der Laufveranstaltung zur Absicherung der Strecke des Crosslaufes vertreten. Auf einer Strecke von 4,8 km, mit rund 260 Höhenmeter, verteilten sich die Kameraden in 2er Teams entlang der gesamte Strecke die fast ausschließlich im Wald verläuft, um für die Sicherheit der Läufer zu sorgen. Nach etwa 2 Stunden wurde der Einsatz der Bergrettung erfolgreich und unfallfrei beendet.