Einsatzübung in der Altenbachklamm am 21. September 2019

 

Ein Mann ist beim Arbeiten in der Altenbachklamm abgestürzt und hat sich einen offenen Unterschenkelbruch zugezogen - unter dieser Annahme führten zehn Mitglieder der Ortsstelle am Samstag eine Einsatz Übung durch. Einatzleiter Harald Koinegg schickte ein San-Team voraus, das den Verletzten am Unfallort versorgte. Per Gebirgstrage transportierten die Kameraden den Verletzten zum Einstieg der Klamm beim Buschenschank Altenbacher. Andreas Gegg leitete die Übung.