Skitechnik Training

 

Am 20.1.2018 machten sich 10 Bergretter der Ortsstelle Schwanberg auf, Richtung Tauplitzalm.

Unter der Leitung von Mario Sengwein und Rudi Loibner wurde Skitechnik abseits der Piste geübt. Ein Riesenglück war, dass es am Vortag noch eine Menge Schnee gegeben hat, so konnten doch rund 5000 Höhenmeter in der Abfahrt gefahren werden, was natürlich bedeutet, dass ausgiebig in jeder Schneelage die Skitechnik verfeinert wurde. Da bekanntlich Übung den Meister macht, ist es wichtig, viele Höhenmeter zu bewältigen, um entsprechende Sicherheit beim Skifahren im Gelände zu erhalten.